Podiumsdiskussion zum Standort Aachen



Wie oft haben Sie schon im Zusammenhang mit der Insolvenz von Hertie und Arcandor darüber gelesen, dass sich die Kaufhäuser überlebt haben? Und: Wie sieht Ihre eigene Meinung dazu aus: Ist das der Anfang einer neuen Entwicklung in den Innenstädten oder nur das Ende eines überlebten Geschäftsmodells? Wie geht es weiter mit dem Einkaufen in Aachen? Wir haben darüber diskutiert. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion im forum M am Donnerstag, dem 29.10.09.

Nach wie vor haben die großen Kaufhäuser eine starke Magnetwirkung für die Einkaufsfrequenz in der Innenstadt. Galeria Kaufhof in Aachen hat sogar neu gebaut. Davon profitieren auch die kleinen Geschäfte in der Umgebung und damit alle, die in Aachen einkaufen. Umgekehrt braucht die City aber auch Fachgeschäfte, die das Angebot abrunden. Gleichzeitig entstehen draußen auf der grünen Wiese Einkaufszentren, während das Angebot in vielen Wohngebieten abnimmt; das Angebot im Internet wächst, während der Einkauf um die Ecke oft nicht mehr möglich ist - erste Forderungen nach "Stadtteilläden" werden laut.

Sind diese Entwicklungen gut oder bedenklich? Wie verändert sich das Einkaufen in Aachen? Welchen Einfluss haben Sie als Käufer darauf? Bei der kostenlosen Veranstaltung hatten alle Interessierten Gelegenheit, mit Fachleuten darüber zu sprechen. Für Sie auf dem Podium:

Manfred Piana, Einzelhandelsverband Aachen:

„Gerade Städte wie Aachen mit ihrem gelungenen und abwechslungsreichem Mix aus großen und kleinen Geschäften sowie einladender Gastronomie bieten eine unverwechselbare Aufenthaltsqualität und werden in der Gunst der Verbraucher weiter steigen.

Gabi Hergarten, Stadtentwicklung Stadt Aachen:

„Ein wichtiges Ziel der Stadtplanung ist, die Lebendigkeit der Aachener Innenstadt zu erhalten.“

Herbert Kuck, Wirtschaftsförderung Stadt Aachen:

„Einkaufen ist mehr als Bedarfsdeckung, Einkaufen soll Erlebnis sein!“

Rainer Pittroff, EHI Retail Institut, Köln:

„EHI-Erhebungen bestätigen: Trend zu innerstädtischen Shopping-Centern hält weiterhin an.“

Till Schüler, Initiative Aachen:

„Qualität und Service werden mehr denn je wichtige Aspekte sein, durch die sich die Innenstadt vor dem Hintergrund des wachsenden Angebotes im Markt profilieren kann.“

Wolfgang Görgens, Q+ Die Qualitätsallianz e.V.:

„Der Wert einer Ware setzt sich aus vielen Faktoren zusammen - unter anderem auch aus dem Preis.“

Weitere Artikel

Voller Erfolg - die Plus+Karte

30.08.2017

Damit hätten wir nicht gerechnet: Als wir Anfang 2017 das erste Magazin mit unserer Kundenkarte herausbrachten, waren...
Eindrücke von dem QPlus-Event „Grüne Sause” in Aachen

Grüne Sause 2015

24.03.2015

Betrachtet durch die Linse der Fotografin konnte tatsächlich ein buntes Treiben im Gewächshaus der Gärtnerei...

Geldwände-Aktion 2005



Im Oktober 2005 trat Q+ zum ersten Mal an die Öffentlichkeit. Echte Geldscheine an Plakatwänden sorgten für Rummel und...

Einkaufswagen-Aktion 2006



2006 trumpfte Q+ mit einem besonderen Service auf: motorisierten Einkaufswagen mit und ohne Chauffeur, die Kunden...

Lange Nacht der Museen 2007 und...



Von 2007 bis 2008 rollte mit freundlicher Unterstützung der ASEAG der große grüne Q+Bus durch Aachen, um Einkaufen in...

Q+ auf dem CHIO 2009



Egal, ob Springen, Dressur oder Fahren: Pferdesport ist anspruchsvoll. So anspruchsvoll wie seine Fans. Eigentlich...

Podiumsdiskussion am 29.10.09



Kaufhäuser sterben, Malls entstehen, Gewerbeflächen liegen brach. Wie sieht Ihre eigene Meinung dazu aus: Ist das der...

Q+NightTOUR 09



Heiße Events in der kalten Jahreszeit: Im November 2009 lud Q+ Interessierte zur nächtlichen Rundreise durch die...

Podiumsdiskussion zum Standort...



Wie oft haben Sie schon im Zusammenhang mit der Insolvenz von Hertie und Arcandor darüber gelesen, dass sich die...

Q+ DIE MESSE 2010



Was passiert eigentlich, wenn hochwertige und gut durchdachte Produkte unterschiedlichster Branchen zu einer echten...

Q+ bringt frische Brötchen 2011



Wie viel Spaß echter Service allen Beteiligten machen kann, demonstrierte Q+ im Mai 2011: Samstagmorgens verteilten die...

Doppeldecker rollt für nachhaltige...



"Q+Einsatzwagen" steht auf dem silbernen Doppeldeckerbus, der Weihnachten 2011 durch die Innenstadt...

Q+ DIE MESSE 2012



Was passiert eigentlich, wenn richtig schöne Dinge zu einer echten Wohlfühlwelt verschmelzen - Dinge, die gut aussehen,...

"Kauft Euch was Vernünftiges!" 2013



Im April 2013 sind die Inhaber der Q+Geschäfte mit einem rollenden Rosinenbomberin der Stadt unterwegs. Sie werfen...

Grüne Stunde in der Annastraße...



Viele kennen Q+ als Initiator verrückter Guerilla-Maßnahmen, die auf unterhaltsame Weise zum Nachdenken über das eigene...

Sie haben Fragen, Anregungen oder wünschen weitere Informationen zur Q+ Qualitätsallianz?

Sie erreichen unseren Vorstand Andreas
Haveneth unter +49 (241) 30593

Schreiben Sie uns unter
info@qplus-aachen.de